Zinssätze UGB/IFRS

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.05.2019

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.04.2019

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.03.2019

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 28.02.2019

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.01.2019

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.12.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.11.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.10.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.09.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.08.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.07.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.06.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.05.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.04.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.03.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 28.02.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.01.2018

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.12.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.11.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.10.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Martin Klaudinger, BSc

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.09.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 30.06.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …

Von Johannes Wirius, BA

ZINSSATZEMPFEHLUNGEN FÜR PERSONALRÜCKSTELLUNGEN NACH UGB

Stand: 31.03.2017

Für die Bewertung von Personalrückstellungen nach UGB veröffentlichen wir unsere Zinssatzempfehlungen gemäß der AFRAC-Stellungnahme 27 (Rückstellungen für Pensions-, Abfertigungs-, Jubiläumsgeld- und vergleichbare langfristig fällige Verpflichtungen nach den Vorschriften des Unternehmensgesetzbuches).

Zur Bewertung der Personalrückstellung kann bei erstmaliger Anwendung der AFRAC-Stellungnahme zwischen zwei Zinssätzen gewählt werden:

a) aktueller Zinssatz (Stichtagszinssatz) und

b) Durchschnittszinssatz 

Die von uns ermittelten Durchschnittszinssätze wurden auf Basis unserer Stichtagszinsempfehlungen (siehe Kapitel "Zinssatzempfehlungen für Personalrückstellungen nach IFRS (IAS 19)" erstellt.

Weiterlesen …